ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

13. Oktober 2007



schmetterlingskuss

mit der wange fing
ich deine blonde wimper ein

auf schwarze seide
in ein glas gelegt
versüßte sie die tage

ich nicke und lache:
mir geht es gut
aber ja


später
schüttle ich das tüchlein aus
am fenster zum garten

vom sommerflieder
zwinkert die sonne


by ELsa

eine antwort meines lyrikfreundes:

anfragen an elsa rieger

wer wartet auf godot
auf dieses
und das andere leben

wer faltet sich aus

warst du

bist du

wirst du alle narben
der vergangenen tage
und nächte
wieder durchleiden

© by @miro

Kommentare:

ex - il@miro hat gesagt…

anfragen an elsa rieger

wer wartet auf godot
auf dieses
und das andere leben

wer faltet sich aus

warst du

bist du

wirst du alle narben
der vergangenen tage
und nächte
wieder durchleiden

© by @miro

schreibtalk hat gesagt…

Danke, Miro,

das ist einen lyrischer Fragenkatalog, den ich so nicht beantworten kann, nicht alles, nicht genau, nicht nicht nicht, denn leiden werden wir. Immer weiter.

Herzlich danke!
ELsa

petros hat gesagt…

...das klingt beschwingt.

LG
Petros (zurück von Kreta)

PS: Wie ich sehe, gibt es hier viel für mich zu lesen.

schreibtalk hat gesagt…

Ah, Petros!

herzlich willkommen zurück.

Lieben Gruß
ELsa

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Lesbares - Sichtbares

Follower

Blog-Archiv