ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

11. April 2008



käfig

so viele stäbe
daran zu rütteln
und ich streichle sie mit
sanfter stimme zu bezähmen:
mich

grau sickert es aus dem kopf

sinnentleerter streusplitt
auf frühlingsstraßen – immerhin
blühen stiefmütterchen im
rinnsal


by ELsa

Kommentare:

Petros hat gesagt…

Die Grafik, liebe Elsa, hat zwar eine gewisse Schockwirkung, die beabsichtigt sein mag. Erlaube mir aber bitte zu sagen, dass es m.E. so gar nicht zu deinem sensiblen Gedicht passt.
Auf mich wirkt es dadurch ein wenig wie Comic... was die Worte ja beileibe nicht zum Ausdruck bringen.

LG
Petros

schreibtalk hat gesagt…

Lieber Petros,

ich bin schon auf der Suche nach einem passenderen Bild, gestern war mir nach "Kettensprengen" heute sieht es wieder anders aus.
Neues Bild kommt gleich.

Danke und LG
ELsa

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Lesbares - Sichtbares

Follower

Blog-Archiv