ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

1. November 2008



im november
hab i immer den blues
wann die nebel mi treibn
durch mei stadt die feuchtigkeit
sich eineziagt untern kragen
(so hoch kann ma eam gar net aufstelln)

im eckbeisel is licht und warm
rauchig und riacht nach kaffee
wann i einkehr wird der blues
net weniger werden weil i dann
saufn muass bis zum umfalln

natürlich haut mi der koberer ausse
ich steh im regn und denk ma zum
hundersten moi: wos hob i vabrochn

de fiaß ziagts ma weg aufm eis mit meine
dünnen ledersoin und i gspür wiast ma föhlst
baby geh kumm wieda oder ruaf mi
wenigstens amoi an weu i allerweil
den blues hab im november

Hören

by ELsa
Foto: (c) R. Banas www.pixelio.de

Kommentare:

syntaxia hat gesagt…

Oh superklasse!!
Wie gern höre ich deinen Dialekt zu diesem gelungenen Text!

Stimmig auch mit der Musik im Hintergund.

..grüßt Monika erfreut

schreibtalk hat gesagt…

Ganz herzlichen Dank, liebe Monika!

Wochenendgrüße,
ELsa

Paul Spinger hat gesagt…

Sauguat!

schreibtalk hat gesagt…

Hihi, du kennst die Wiener Larmoyanz, gell, Paul?

Danke schön!

LG
ELsa

Helmut Maier hat gesagt…

Die Wiener Larmoyanz scheint mir deshalb keine wirkliche zu sein, weil sie da so genannt werden kann - ganz ohne Larmoyanz ...

Jedenfalls ist Dein Blues so unglaublich schön!

Liebe Grüße
Helmut

schreibtalk hat gesagt…

Lieber Helmut, fürs "unglaublich schön" danke ich errötend.

Ja, bei uns kann das so genannt werden, Eleganz trotz Weanerisch groß geschrieben :-)

Herzlich,
ELsa

Petros hat gesagt…

Was gesagt werden muss, dass muss gesagt werden:

"Wunnerscheun is dien Blues. Veel Fiengefoehl les ick dor.

Petros

schreibtalk hat gesagt…

Das ist ja auch ein entzückender Dialekt, Petros! Ich konnte das Lob für den Blues sogar herauslesen :-)

Was ist das für ein Dialekt?

LG
ELsa

Petros hat gesagt…

Das ist Plattdeutsch.
Und Plattdüütsch is en Weltsprook. Gleufs nicht? Ick sech di datt.

Wenn du mehr lesen willst hier ein Link zu ein paar plattdüütschen Riemels:

http://www.plattmaster.de/riemels.htm

schreibtalk hat gesagt…

ah, Platt!

Klasse. Danke für die Infos, Petros.

LG
ELsa

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Lesbares - Sichtbares

Follower

Blog-Archiv