ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

4. Februar 2009

Liebe Freunde und Leser,
damit verabschiede ich mich für 3 Wochen.
ELsa

----------------------------------------------------------------------



Ohne Courage

Von Tag zu Tage lachen
stets Konflikten weichen
nur gute Miene machen
Herzen warm erreichen

stets Konflikten weichen
verzeihen wo es geht
Herzen warm erreichen
bis es zum Hals mir steht

verzeihen wo es geht
sich selbst nach hinten rücken
bis es zum Hals mir steht
für andre mich zu bücken

sich selbst nach hinten rücken
Liebkind für alle sein
für andre mich zu bücken
und heulen nur allein

Liebkind für alle sein
jedweden Streit vermeiden
und heulen nur allein
die Angst schafft großes Leiden

jedweden Streit vermeiden
von Tag zu Tage lachen
die Angst schafft großes Leiden
vorbei mit gute Miene machen

(Gedichtform Pantum)

by ELsa
Foto: Karneval in Venedig

Kommentare:

Petros hat gesagt…

Hallo Elsa,
gefällt mir außerordentlich gut, das Gedicht und auch die Form.

Alles Gute für die nächsten 3 Wochen
wünscht
Petros

schreibtalk hat gesagt…

Lieber Petros,

Danke. Ja, die Form fasziniert mich zurzeit, das ist der 1. Versuch. Falls es dich interessiert, es geht so (soll eingehalten werden)mit den Zeilenwiederholungen:
1,2,3,4,2,5,4,6 5,7,6,8,7,9,8,10, 9,11,10,12,11,1,12,3.

Ich bin jetzt auf Reha wegen der Hüft-OP, die haben dort kein Internet.

Isolierte Grüße
ELsa

TN-News hat gesagt…

Lass es dir gut gehen, Elsa! Genieße die Isolation und das neue Navi!

LG

Beali

ex - il@miro hat gesagt…

BESSERUNG und ERHOLUNG
wünscht DIR
@miro

schreibtalk hat gesagt…

Danke Beali!

Navi-Grüße :-)
ELsa

schreibtalk hat gesagt…

Lieber Miro,

dankeschön. Ich hoffe, es wird gut dort. Alles.

Herzlich,
ELsa

syntaxia hat gesagt…

Auch ich rufe schnell noch ein:
Hab eine gute Reha! hinterher.

..winkt Monika

schreibtalk hat gesagt…

Hab dich noch gehört, liebe Monika :-)

Danke schön!

Bis denne ....

ELsa

Helmut Maier hat gesagt…

Liebkind für alle sein ist bestimmt tödlich für das eigene Selbst.

Eine schöne Zeit während der Blogpause, in der Du es nur Dir rechtmachst, wünscht Dir

Helmut

schreibtalk hat gesagt…

Lieber Helmut, danke!

Ich hab hier ins Internet gelugt, daher hab ich dich gefunden hier.

LG
ELsa

Dagmar hat gesagt…

Liebe Elsa,

auch wenn lange vorbei. Das Gedicht ist toll.

LG
Dagmar

Dagmar hat gesagt…

Liebe Elsa, seufz, ein schönes Gedicht, aber das:

"sich selbst nach hinten rücken
Liebkind für alle sein
für andre mich zu bücken
und heulen nur allein"

ist eine furchtbare Vorstellung.
Nie soll es so sein.

Liebste Grüße
Deine Dagmar

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Lesbares - Sichtbares

Follower

Blog-Archiv