ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

9. Oktober 2010



oktobergold
hast du dir zum sterben
auserwählt

wie jung du warst

der tod dennoch ein geschenk
stets hat (aus deiner sicht)
das leben dich beraubt
bis nichts mehr übrigblieb

ich wünsche mir
du kannst als engel
glücklich sein

für julia + 7. oktober 2010



(c) ELsa Rieger
Foto: Gerd Altmann bei pixelio

Kommentare:

syntaxia hat gesagt…

Mein Beileid, liebe ELsa.

Möge es ihr wirklich ein Geschenk sein!

..grüßt dich Monika

schreibtalk hat gesagt…

Danke liebe Monika.

Sie war erst 37. Die Mama meines Enkels.

Herzlich,
ELsa

grenzenloswort-los hat gesagt…

meine liebe Elsa,

ich fühle mit Dir,mit Euch und sage mein Beileid, es macht traurig. Ich denke an dich und nehme dich einfach in den Arm .. Ursa

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Ursa,

einfach ein Danke!

Liebe Grüße
ELsa

Rachel hat gesagt…

Liebe Elsa,

sie wird es lesen können, erlöst, und glücklich lächeln als Engel über solche Herzensworte..

Auch ich möchte mein tiefempfundenes Beileid ausdrücken, eueren Schmerz in Gedanken begleiten, bis seine Zeit ausgelaufen ist...

herzlichst, Rachel

Ralf Bröker hat gesagt…

Ein trauriges Gebet - gesprochen in der Hoffnung auf Hoffnung.

Viele Grüße
Ralf

Anna-Lena hat gesagt…

So jung aus dieser Welt gerissen.
Möge es ihr nun besser gehen und sie ihren Frieden haben.

Beileidsvolle Grüße
an dich,
Anna-Lena

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Rachel, lieber Ralf, liebe Anna-Lena,

ich danke von Herzen für eure Anteilnahme!

ELsa

Juli Lessing hat gesagt…

Elsa, das habe ich ja jetzt erst gelesen!
Mein herzliches Beileid - ich wünsche dir und deiner Familie alle Kraft, die ihr jetzt braucht und nehme dich virtuell in den Arm!

Liebe Grüße,
Juli

schreibtalk hat gesagt…

innigen Dank, Juli!

Ich fühle mich sehr aufgehoben durch euch alle!

ELsa

Kraxpelax hat gesagt…

The Moon
shines
on a cat

Meow

As a native Swede, I am particularly proud of my love poetry suite Sonnets for Katie.

My Poems

My wallpaper art Babes!

Sexuality introduces Death to Being; and indeed Life simultaneously. This is the profound Myth of the Eden. The work of the Serpent. Bringing us out of "blessed" Standstill. So, in contrast to the mindless pietism of vulgar Christianity, my personal "Christo-Satanism" should be given serious thought by the Enlightened Few, the Pneumatics, the 1% Outlaws. The Light Bringer must be rehabilitated, beacause if not, the All of it simply doesn't make sense: true Catholicism is necessarily Meta Catholicism.

My philosophy

My poetry in French:

Poétudes

My poetry in German:

Fremde Gedichte

My music blog, with a focus on obscure classical music no one else talks about:

Eutonal

And: reciprocity: for mutual benefit, you will do me a favor promoting your own blog on mine!

Yours,

- Peter Ingestad, Sweden

ahora hat gesagt…

Man wünscht sich den Tod in solchen Momenten als Tor in eine andere Welt.

Ganz liebe Grüße
Barbara

schreibtalk hat gesagt…

Ja, liebe Barbara, genau!

Herzlich,
ELsa

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Lesbares - Sichtbares

Follower

Blog-Archiv