ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

13. August 2011


O.T.

bin an deiner seite
auf dem höllenritt
lass die tränen stecken
geh nur immer mit

fühle dein erschauern
kann bloß bei dir sein
kratze wund die mauern
denn jeder stirbt allein



(c) ELsa Rieger
Bild: Rodney Wood bei beinart.org

Kommentare:

herbst.zeitlosen hat gesagt…

ja - der, der vor der mauer steht, fühlt sich einsamer, als der, der dabei ist sie zu überwinden! die kraft muss man dem zurückbleibenden wünschen. er braucht sie. vielleicht hilft sie beiden,loszulassen. lg

schreibtalk hat gesagt…

das hast du wunderbar formuliert, danke dir!

herzlich,
elsa

ahora-giocanda hat gesagt…

Es tröstet ein wenig, kann man das Leid und den Schmerz, der zu Zeiten ungebremst und heftig auf uns einstürmt, hier im Blog äußern und damit ein wenig verarbeiten.
Wir Blogfreunde können zuhören und mitfühlen und Dir wünschen, dass Du diese Zeit gut meisterst.
Das traue ich Dir zu, liebe Elsa.

Ganz herzliche Grüße
Barbara

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Barbara,

würde ich den derzeitigen Zustand nicht in WOrte fassen, ginge ich unter. Ich danke dir und allen Blogfreunden fürs Zulesen.

Herzlich,
ELsa

Sabine hat gesagt…

Einfach nur da zu sein, ist so viel. Es hilft dem, der deinen
Zuspruch braucht... und auch dir auf allen Wegen, die zu
beschreiten sind.

Ich denke an dich!

Ganz liebe Grüße
Sabine

lintschi hat gesagt…

alles was man nicht vergräbt, bringt linderung. irgendwann ...
ich wünsche dir viel kraft für dein liebendes herz!

deine lintschi

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Sabine, liebe Lintschi,

ich danke euch von Herzen.

Liebe Grüße
ELsa

Gerda hat gesagt…

Wie gut, dass dein Wortfluss nicht versiegt ... Worte sich dir nicht verweigern ...
Liebe Elsa, in Gedanken bin ich oft bei dir. Liebe Grüße aus der Ferne.
Deine Gerda

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Gerda,

ich melde mich bald bei dir!

Herzlich dankbar,
ELsa

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Lesbares - Sichtbares

Follower

Blog-Archiv