ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

6. März 2008



muscheln um meinen hals
~ welch ein sommer mit dir ~
gelegt im schatten der strandbar
~ wir tranken vom harzigen wein ~
klirrten leise beim spiel
~ und der herbst kam ohne dich ~
unsrer haut aneinander

by ELsa


petros hat gesagt …

Höre ich
Windes Lied
Sehe ich
Meeres Wogen
Euch zwei

Sturmes Klagen
Lautlos
Fallend Laub
Sehe und höre
Dich

Der Wein
Auf seiner Zunge
Seine Süße
Verging in dir
Nicht ganz


Foto: (c)tobman bei pixelio

Kommentare:

petros hat gesagt…

Höre ich
Windes Lied
Sehe ich
Meeres Wogen
Euch zwei

Sturmes Klagen
Lautlos
Fallend Laub
Sehe und höre
Dich

Der Wein
Auf seiner Zunge
Seine Süße
Verging in dir
Nicht ganz

LG
Petros

ex - il@miro hat gesagt…

der herbst kam ohne dich
(unaufhaltsam)
unserer haut aneinander


Wie schade dass ich diese Zeilen nicht geschrieben habe...

LG
@miro

schreibtalk hat gesagt…

Lieber Miro,

das ist mir ein großes Lob, danke!

LG
ELsa

kathrin hat gesagt…

eine wunderschöne antwort von petros zu einem ebensolchen text von dir, elsa.

mit lieben grüßen,
kathrin

schreibtalk hat gesagt…

Herzlichen Dank, liebe Kathrin!

LG
ELsa

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Lesbares - Sichtbares

Follower

Blog-Archiv