ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

15. Oktober 2010

Fernab der Literatur:

KLICK: Gegen Unrecht

Das ist ja wie im finstersten Mittelalter, nur dass die Kinder nicht an den Pranger gebunden werden und am Hauptplatz ausgestellt werden!
Wir leben in einer Zeit der Völkerwanderung, was ja auch die EU gefördert hat, jeder kann leben und wohnen und arbeiten und lernen, wo er mag! So what?

Ich bin keine Politikerin (halleluja) aber nach meiner Milchmädchenrechnung darf so etwas nicht sein, was Ministerin Fekter da treibt mit bereits integrierten Menschen! Mit Kindern, die bei uns die Schule besuchen, einwandfrei deutsch sprechen und nichts anderes kennen, als unser Land!

Ärgerliche, nein, zornige Grüße
ELsa

Kommentare:

Juli Lessing hat gesagt…

Genau! War auch sehr geschockt, als ich das gelesen habe!!

Momentan finde ich es irgendwie beunruhigend, dass offenbar durch ganz Europa eine "Rechts-Welle" rollt, Ausländerfeindlichkeit wird wieder salonfähig... Einziges Argument dafür: "Das wird man doch wohl noch sagen dürfen..." Finde das ziemlich bedenklich und halte diese Entwicklung auch für gefährlich!

schreibtalk hat gesagt…

Ja, das ist beängstigend.

Wir leben im Zeitalter einer neuerlichen Völkerwanderung, das ist nun mal so auf Grund der Zustände auf dem Planeten.

Lieben Gruß
ELsa

Rachel hat gesagt…

Da habt ihr unbedingt recht!!!
Ich teile eure Meinung und finde auch, dass solche Verantwortlichen einfach noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen sind!

Liebe Elsa, danke für dein waches Auge wieder einmal mehr...

herzlichst, Rachel

schreibtalk hat gesagt…

Es ist so bedrückend, liebe Rachel ...

Phivos Nicolaides hat gesagt…

Sehr schön. Lange Zeit nicht sehen Sie sich um. Warten auf Sie in Cleopatra's Pool zu sehen!
Eine Umarmung Philip
Travelling

schreibtalk hat gesagt…

Lieber Phivos,

ich hatte wenig Zeit, aber ich komme wieder!

Liebe Grüße
ELsa

ahora hat gesagt…

Vielleicht gibt es Neues nur Durch einen Umbruch.
Die alten Strukturen taugen nicht mehr.

Liebe Grüße.

Ich verlinke Dich jetzt mal hier mit dem neuen Blog :-)

schreibtalk hat gesagt…

Danke zum Blog!

Und zum Thema, ja, diese Fälle häufen sich, ich denke, die müssen da neue Gesetze machen dazu!

Helmut Maier hat gesagt…

Der von Juli Lessing konstatierten Rechts-Welle kann man mit vollem Recht und großer Genugtuung auch die Welle der Entrüstung gegenüberstellen, die auch allerorten zu merken ist. Oben bleiben!

Liebe Grüße
Helmut

schreibtalk hat gesagt…

Ja, Helmut, oben bleiben, nicht entmutigt still werden.

Liebe Grüße
ELsa

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Lesbares - Sichtbares

Follower

Blog-Archiv