ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

5. Februar 2011




du kleine seidige


geboren aus dem rotmohn-
blütengrund bist guter grund
dass ich in manchen nächten
tanze unterm silbermond
und seltsame gefühle
mich durchströmen


(c) ELsa Rieger

Kommentare:

syntaxia hat gesagt…

Mh, es steht unter Liebeslyrik, doch denke ich dabei an Haschisch. ;-)
Wenn ich auch keinerlei Erfahrung mit sowas habe.

..grüßt dich Monika herzlich

FOTO-POESIE / POESIE+LYRIK / HAIKU+FOTOGRAFIE / KURZGESCHICHTEN hat gesagt…

Liebe Elsa,

ein schönes Gedicht unter einem schönen Foto...

Herzlichst

Hans-Peter

schlüsselworte hat gesagt…

wie zart ist das denn???
ach, wärs nur endlich schon soweit, dass er wieder blüht, der zaubermohn!

wunderseidig verwortet, meine liebe!

herzlichst,
mo

schreibtalk hat gesagt…

Vielen Dank für die schnellen feinen Kommentare, ihr Lieben!

Hans-Peter, ich fotografiere den Mohn jedes Jahr wieder, weil ich diese Blumen so mag.

Mo, wie lieb von dir! Bis Juni wird man noch warten müssen ...

Monika, ah geh! Liebestaumel ist das, nicht Drogentanz, hihi.

Liebe Grüße
ELsa

grenzenloswort-los hat gesagt…

liebe elsa, ich habe natürlich sofort an liebe gedacht !!! :-) wie auch anders ? sehr wohltuend dieses kleine gedicht an einem tag, an dem es nicht nur draußen stürmt .. dir einen schönen sonntag lieben gruß ursa

Helmut Maier hat gesagt…

Ein Stück hiesige, gegenwärtige Anderswelt? (Da wird einem ganz anders ...)

Liebe Grüße
Helmut

syntaxia hat gesagt…

Liebe ELsa,

ich wünsche dir viele solch feiner Momente, in denen es in dir schwingt und tanzt.
Ganz besonders an deinem heutigen Geburtstag!
Alles Liebe und Gute, Gesundheit und Zufriedenheit für dich!

..gratuliert dir Monika herzlichst

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Ursa, lieber Helmut, wie nett von euch! Ist ja nur ein kleines romantisches Gedichtlein ohne ernsthaften lyrischen Anspruch, aber sowas muss auch mal sein.

Liebe Monika, ach, dass du an meinen Geburtstag denkst! Danke!

Herzliche Grüße
ELsa

grenzenloswort-los hat gesagt…

hallo, liebe Elsa, herzlichen Glückwunsch nachträglich ... wünsche Dir alles Liebe und Gute für die kommende Zeit ..so richtig von ganzem Herzen .. drück Dich mal ... :-) Ursa

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Ursa, vielen Dank, ich kanns gut brauchen :-)

Herzlich,
ELsa

ahora hat gesagt…

Mohn ist immer wieder faszinierend anzuschauen. Ich mag diese feinen seidigen Blätter auch so gerne und genauso dein kleines Gedicht!!! :-)

Liebe Grüße
Barbara

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Barbara,

danke und liebe Mohnblütengrüße
ELsa

Christian hat gesagt…

Mein Schwester, Herz,

diese Blume ist Ricki's "Wunderblume", seit ich sie liebe...
Gepflückt, hält sie nur ein, zwei Tage - ist so flüchtig und nicht fest-haltbar, wie's Glück; gedeiht fast nur auf kargem Boden, fast nicht zu glauben, dass dort solche Schönheit blüht...

Mit Dankbarkeit für Deine Gabe, solch Gefühle nur durch Worte uns zu schenken.

Deine Zwei

schreibtalk hat gesagt…

Meine geliebten Zwei,

Ach, das freut mich so sehr, wie gern gbe ich das Geschenk.

Herzensgrüße euch,
Elsie

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Follower

Blog-Archiv