ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

24. Mai 2011


Phoenicopterus roseus

wer hat euch ins Morgenrot
getaucht flammende Wesen
wie ihr schwenkt das Tutu
streckt den hohen Hals sobald
Stiere durch die Camargue beben

doch nichts unterbricht euer Pas de deux
wenn die weißen Pferde ziehn
steigt ihr auf dem Phoenix gleich
füllt sich die Luft mit Rosenblüten
nehmt mich mit auf die Reise


(c) ELsa Rieger
Foto: Günther Moro

Kommentare:

Helmut Maier hat gesagt…

Oh, das weckt das Fernweh!

Liebe Grüße
Helmut

schreibtalk hat gesagt…

So wars gedacht, lieber Helmut!

Herzlich,
Elsa

Traumkirschen hat gesagt…

oh.. so wundercshön.. *seufz..*

schreibtalk hat gesagt…

Danke von Herzen, Traumkirschen!

ahora-giocanda hat gesagt…

Wow, das ist gut auch als Liebesgedicht zu lesen.

Liebe Grüße
Barbara

schreibtalk hat gesagt…

Fein, dass du das herausliest, liebe Barbara!

Liebe Grüße
ELsa

Anna-Lena hat gesagt…

Wunderschön komponiert, in Text und Bild. Da möchte man gleich davon fliegen.

Liebe Abendgrüße
Anna-Lena

schreibtalk hat gesagt…

Danke, liebe Anna-Lena, das macht mich froh!

Liebe Grüße
ELsa

Sabine hat gesagt…

Ach, da lacht das Herz und man möchte gleich
selbst die Flügel ausbreiten...

Danke für die Verlinkung! Sehr gerne setze
auch ich einen Link zu deinem Blog.

LG aus dem Norden
Sabine

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Sabine,

Dankeschön! Freut mich, dass wir uns ab jetzt gegeseitig besuchen werden.

Liebe Grüße
ELsa

POESIE-LYRIK-HAIKU-KURZGESCHICHTEN-FOTOGRAFIE hat gesagt…

Wunderschöne Worte, Poesie vom Feinsten...

Liebe Grüsse Dir

Hans-Peter

schreibtalk hat gesagt…

Lieber Hans-Peter,

vielen Dank dir!

Herzlich,
ELsa

Gerda hat gesagt…

Liebe Elsa,

es klingen wunderbare Eindrücke an, ein bisschen abgehoben schon ;-) indes, sind es mir ein bisschen zu viele auf engem Raum, weil jedes, Carmatrgue typische Tier, für sich genommen bedichtet werden könnte.

Liebe Grüße
Gerda

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Gerda,

nun, ich BIN abgehoben, sozusagen :-) ja, ein überschwängliches Gedicht, da stimme ich zu!

Lieben Dankesgruß,
ELsa

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Gerda, ein Nachtrag:

Stimmt, alle der Tiere der Camargue, so, wie ich sie gehäuft erleben durfte.

Herzlich,
ELsa

Rachel hat gesagt…

Elsalieb,

oh ja, sie nehmen dich stets neu mit auf die Reise. Woher sonst würdest dun immer wieder diese wunderbar neuen Eindrücke nehmen und sie ausdrücken können!!!

lieb, Rachel

schreibtalk hat gesagt…

Ich dank dir, du liebe Rachel!

*strahl*!

Liebe Grüße
ELsa

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Follower

Blog-Archiv