ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

7. September 2011


wie es ist


weitergehen. ich will weitergehen.
erfüllen was mir zukommt.
mit knirschenden zähnen
an manchen tagen.
und anderen. von lachen
und liebe prall.
erschütternden auch.
dann heißt es aufstehen. weitergehen.
ich will weitergehen.

(c) ELsa Rieger

Kommentare:

POESIE-LYRIK-HAIKU-KURZGESCHICHTEN-H-P's MÄRCHENSEITE-FOTOGRAFIE-H-P's FOTO ART hat gesagt…

Starke Wolrte liebe Elsa!

Liebe Grüsse Dir

Hans-Peter

schreibtalk hat gesagt…

Danke, lieber Hans-Peter, sehr lieb von dir. Du siehst, ich lebe noch. Im Moment nur halbwegs, aber es geht voran.

Herzlich,
ELsa

Dagmar hat gesagt…

Liebe Elsie,

noch sehr bewegt fühle ich dich,
deine Kraft.

Starke Worte
Starke Frau

Alles Liebe
Deine Dagmar

schreibtalk hat gesagt…

Danke, liebe Dagmar!

Ich, ich bin stark :-)

Liebe Grüße
ELsa

Rachel hat gesagt…

Liebe Elsa,

du willst nicht nur, du MUSST!!!
und ganz klein geschrieben, aber lieb gedacht, du hast doch uns, lächel...kein Vergleich, ich weiß, aber es soll auch dir ein Lächeln entlocken...

ich drück dich lieb
von Herzen, Edith

schreibtalk hat gesagt…

Meine liebe Rachel,

ja, ich lächle.

Wie lieb du bist!

Herzlich,
ELsa

BeatrixB hat gesagt…

Ja Elsie, weitergehen, aber auch das niederfallen, rausbrüllen, schluchzen seufzen zulassen. Die Worte fangen uns dann wieder auf!

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Bea, mach ich.

Ein bisschen Zeit braucht es noch, mich neu zu sortieren.

Herzlich,
ELsie

ahora-giocanda hat gesagt…

Ja, so stelle ich mir elsa vor, genau so.

Liebe Grüße
Barbara

Elke K. hat gesagt…

Mit knirschenden Zähnen an manchen, mit weinenden Augen an anderen, mit offenen Ohren an jenen, mit sich mehrendem Lachen an vielen und dabei immer wieder tief den neuen Tag einatmend...

Möge deine Kraft zum Weitergehen sich aus vielen Quellen speisen können,denn du wirst, willst und musst weiter gehen, auch in unserem Sinne, die wir deine Wort-Bilder lesen wollen.

E.

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Barbara, das ist schön, danke!

Liebe ELke, wie lieb von dir! Ich versprechs, es wird wieder!

Herzlich euch,
ELsa

Helmut Maier hat gesagt…

Ach, wenn wir die 'knirschenden Zähne' nicht hätten, wie könnten wir oft dann weitergehen?

Liebe Grüße
Helmut

schreibtalk hat gesagt…

Stimmt, lieber Helmut!

Raubtiergebiss braucht es von Zeit zu Zeit.

Liebe Grüße
Elsa

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Lesbares - Sichtbares

Follower

Blog-Archiv