ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

9. März 2010




Hungrig bin ich, will deinen Mund
Pablo Neruda


atme in mich deine worte
die lippen erstaunt gerundet
auch gekräuselt je nach gefühl
das du in den ausdruck legst

in den eindruck auf meinem mund
ein siegel markiert für alle zeiten:
den hunger nach dir


(c) ELsa Rieger

Kommentare:

Dagmar hat gesagt…

Liebe Elsa,

das Gedicht gefällt mir sehr gut. Sehr poetisch und ausdrucksstark.

LG
Dagmar

petros hat gesagt…

Macht Appetit auf mehr Worte von dir.

Gruß
Petros

...das meine ich natürlich rein poetisch ;-)

syntaxia hat gesagt…

Da mache ich: mmhhh!!

Mir gefällt das sehr, wenn du so weiter sinnierst, liebe ELsa!!

Schickt dir syntaxia herzliche Grüße in den Abend!

schreibtalk hat gesagt…

:-)

Vielen Dank, liebe Freunde!

@Petros, ich schmunzle.

Liebe Grüße euch,
ELsa

ahora hat gesagt…

Gerne mehr von solchen Gedichten.
Es passt zu Dir, wenn Du so schreibst :-).

Liebe Grüße
Barbara

Karl hat gesagt…

Hallo Elsa,
recht herzlichen Dank für das Kompliment zur Aufmachung des Buches *Jahreszeiten* ;-)
Auch ich wünsche dir viel freude damit.
Herzlichst
Karl

Helmut Maier hat gesagt…

Ein so schönes Liebesgedicht!

Herzlichen Gruß
Helmut

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Barbara, werde ich nicht schön langsam zu alt für solche Gedichte? :-)

Lieber Carl, ich habe Freude damit, es ist wirklich gelungen!

Lieber Helmut, vielen Dank!

Herzliche Grüße
ELsa

ahora hat gesagt…

Liebe Elsa, man sagt ja:
Alter schützt vor T...... (L....) nicht :-)

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Barbara,

genau, das ist es ja! ;-)

kathrin hat gesagt…

:) hunger nach dir - ja, wunderbar, wenn man das (wie du) in solche worte kleiden kann!

lg,
kathrin

schreibtalk hat gesagt…

Hab vielen Dank, Kathrin, für deine lieben Worte!

Herzlich,
ELsa

Rachel hat gesagt…

...nicht zu alt, liebe Elsa, ich nenne so etwas den 2. Frühling genießen, grins...

schööööön;-)

herzlich, Rachel

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Rachel,

Ja!

Danke dir und liebe Grüße
ELsa

chris-klick hat gesagt…

So schön - Du atmest fürwahr die Worte in die Herzen von uns.

Der, der Dir über Deine Gefühle immer nahe ist...

schreibtalk hat gesagt…

Mein Lieber, über die (wahren) Worte kommen Menschen zueinander, sie besiegeln das Mehr.

Danke, duuu ...

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Lesbares - Sichtbares

Follower

Blog-Archiv