ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

21. Oktober 2010



später mein kind

wird alles gut
so haben sie uns gesagt
als wir auf schaukeln
saßen blaubeeren aßen

später mein kind
flüsterts im wind



(c) ELsa Rieger


Ein passendes Kommentargedicht von Petros, denn so könnte es weitergehen, vielen Dank!:

ZEITVERSCHIEBUNG

“Später…”

Früher
Hast du das nie gesagt.
Und:
Deine Küsse
Schmeckten so gut.


Kommentare:

Ralf Bröker hat gesagt…

Die ersten vier Zeilen sind bären- oder beerenstark.

Viele Grüße
Ralf

Karl hat gesagt…

sehr schöne Zeilen, man kann seine ganze Fantasie hinein legen,
liebe Grüße,
Karl

Petros hat gesagt…

Diese Zeilen überfielen mich, als ich dein so vielsagendes Gedicht las:

ZEITVERSCHIEBUNG

“Später…”

Früher
Hast du das nie gesagt.
Und:
Deine Küsse
Schmeckten so gut.

Ein ganz anderes Bild zwar... doch eben das fiel mir ein. :-)

Petros

schreibtalk hat gesagt…

Vielen Dank,
Ralf, Karl, Petros,

es freut mich besonders, dass das Kleine hier die männliche Seele anspricht, hätte ich nicht vermutet.

Liebe Grüße
ELsa

ahora hat gesagt…

Ja, ja, später dann war es zu spät.

Liebe Grüße
Barbara

schreibtalk hat gesagt…

Ja, liebe Barbara, so ist es gemeint. Danke!

Liebe Grüße
ELsa

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Lesbares - Sichtbares

Follower

Blog-Archiv