ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

13. Januar 2014




/– als eine regenperle
über dein augenlid gleitet
/


erkenne ich
wie tief die herzabschürfung
durch die gesamtheit
deiner worte geht – du sie dir
alle tage wund und heillos schreibst

gut ist das
für jene zu sehen
die hoffnungen verloren

(peitscht weiter
hält wach)

ich sehe
nicht die regenperle nässte dein augenlid
es ist der sturm von innen
überschwappend – mörderisch

Hören

ELsa Rieger


inspiriert von:


sommerruf

als eine regenperle
über dein augenlid gleitet
gabst du endlich auf
mit deinem erdbeermund
an wolkenfetzen
den sommer zu gebären

© by Sara Dušanić
 miroslavdusaniclyrik.blogspot

Bild: Emil Nolde

Kommentare:

syntaxia hat gesagt…

Deine "Antwort" auf den inspirierenden Text hat es einmal wieder in sich, liebe Elsa!

Mit liebem Gruß
Monika

Elsa Rieger hat gesagt…

Ich danke dir sehr, liebe Monika!

Herzlich zu dir,
ELsa

bea maria hat gesagt…

Deine Worte .. gut nach zu vollziehen
Liebe Grüße
Barbara

Elsa Rieger hat gesagt…

Vielen Dank, liebe Barbara, freut mich!

Herzlich, Elsa

lintschi hat gesagt…

jessas, ist das schön!
und zum hören - na da sag ich ja gar nix mehr. du meine lieblingsvorleserin, du!

ganz viel liebes!

Elsa Rieger hat gesagt…

Was für ein entzückender Kommi, liebe Lintschi, dankeeee!

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Lesbares - Sichtbares

Follower

Blog-Archiv