ELsa Rieger

ELsa Rieger
Foto - Christian Rieger

8. November 2006

Du batest : bleib du!
Du sagtest: gewiss ist es kurz
mein Leben auf Erden

so viel Geliebtes zu lassen

Adieu

Ich gehe meinen Weg in unbekanntes Land
mach es mir leicht, Freundin

bleib du, sagtest du
sei, wie ich dich liebe
es bleibt, was es ist

Freundschaft

by ELsa

Kommentare:

nur ich ... hat gesagt…

bitte..... bleib immer du - selbst - denn so liebe ich dich und so möchte ich dich mitnehmen... in meinem herzen, meinem geist...


über augengestreichelten

drohender schatten-
nebel gewölk
streifte die erblühte-

eben noch
und
nie wieder


© nur ich 2006

ELsa hat gesagt…

Lieber Ich,

es ist schwer zu ertragen ...

ELsa

Dagmar hat gesagt…

Liebe Elsa,

"so viel Geliebtes zu lassen
Adieu"


"mach es mir leicht, Freundin

bleib du, sagtest du
sei, wie ich dich liebe
es bleibt, was es ist

Freundschaft"

Sehr tief bewegend. Ja, kaum zu ertragen! Das geht sooo tief.

LG
Deine Dagmar

schreibtalk hat gesagt…

Liebe Dagmar,

Vielen Dank für dein Mitgehen.
Auch dieser Freund, für den ich es geschrieben habe, ist nicht geblieben ... er starb viel zu jung.

Liebe Grüße
ELsa

Dieser Blog wird durch das Deutsche Literaturarchiv Marbach archiviert.

Lesbares - Sichtbares

Follower

Blog-Archiv